Leistungsdiagnostik

Fotolia_11360238_XXL_Marathon

Durch optimales Training den Erfolg sichern.

Kein Privileg für Profis

Egal ob jung oder alt, Einsteiger oder Profi, die Diagnostik der körperlichen Leistungsfähigkeit mit Laktat & Herzfrequenz ist für jeden empfehlenswert, der sich bewegen möchte. Für Einsteiger und gesundheitsorientierte Sportler um Überlastungen zu vermeiden, für den ambitionierten Sportler zur Optimierung des Trainings und zur Leistungssteigerung. Die optimale Trainingsplanung und Belastungssteuerung basiert auf ihrer individuellen Leistungsfähigkeit. Dazu werden leistungsphysiologische Parameter wie Herzfrequenz, Laktat, Sauerstoffaufnahme während einer stufenförmig ansteigenden Belastung auf dem Laufband oder Fahrradergometer erhoben. Vor jeder Untersuchung bestimmen wir mittels der Bioimpedanzanalyse ihren Körperfettanteil sowie weitere Ruhewerte (Blutdruck, etc.).

Im Einzelnen bieten wir folgende Leistungen:

Eine Leistungsdiagnostik läuft folgendermaßen ab:

Leistungsdiagnostik mit Weltmeisterin im Mountainbiking (CC) Irina Kalentieva (Raddiagnostik)
Leistungsdiagnostik mit Marathonläufer Falk Cierpinski(Laufbanddiagnostik)

Zusätzlich können wir Ihnen anbieten, Ihr Training unter Sauerstoffmangel-Bedingungen in der Höhenkammer zu absolvieren. Dazu hier ein Video.

Ansprechpartner:

Allgemein Mail an: info@ilug.de 

MA. Sc. Julian Rabe
julian.rabe@sport.uni-halle.de

0345 – 55 244 29 (-21)


Wichtiger Hinweis!

Die Leistungsdiagnostiken finden im Gebäude der Sportwissenschaft/USZ statt.
Department Sportwissenschaft
Von-Seckendorff-Platz 2
06120 Halle/ Saale
Tel. 0345-55244-23 /-29 / -21

Eine Anfahrtsskizze finden Sie hier.