Der AOK-Gesundheitscoach

P1020068
Der „AOK-Gesundheitscoach“ ist ein individuelles Ernährungs- und Bewegungsprogramm, welches vom ILUG entwickelt wurde. Es beinhaltet ein individuelles Coaching und richtet sich an Berufstätige. Sie möchten abnehmen? Sie möchten aktiv im Alltag werden? Sie sind gestresst und brauchen einen Ausgleich? Die Mitarbeiter des ILUG erarbeiten mit Ihnen gemeinsam eine Strategie zur persönlichen Zielerreichung, wobei großer Wert auf Ihren Alltag gelegt wird. Zudem werden Sie im Rahmen des Programms kontinuierlich vom ILUG-Team betreut.

Der AOK-Gesundheits­coach richtet sich an:

  • Personen, die abnehmen möchten („Übergewichtige in Form“)
  • Personen, die aktiv werden möchten („Bewegungsmuffel in Aktion“)
  • Personen, die einen Ausgleich zu ihrem stressigen Alltag suchen („Alltagsgestresste in Balance“)

Ganz gleich welches Ziel Sie sich gesetzt haben – der Gesundheitscoach passt sich Ihren Wünschen an. Die Besonderheit des Programms liegt in der Kom­bination von Bewegung und Ernährung und wird im Rahmen der Prävention erstmalig angeboten. Der Gesundheitscoach läuft über einen Zeitraum von 8 Wochen und beginnt im ILUG mit einem qualitativ hochwertigen Eingangscheck. Darauf aufbauend wird Ihr individuelles Programm erstellt. Im Dialog werden Ihre Ernährungsge­wohnheiten hinterfragt und Wege aufgezeigt, wie Sie diese positiv beeinflussen können.

Als ständigen Begleiter erhalten Sie eine Trainings­uhr, welche Sie fortwährend lenkt und motiviert. Trainingsumfang, -tag und -uhrzeit sowie Sportart können Sie jedoch selbst bestimmen. Zeitraum: 8 Wochen bestehend aus

  • Eingangs-Checkup, mit Erstellung des Ernährungs- und Bewegungsplans
  • Zwischen-Checkup nach 4 Wochen
  • Abschluss-Checkup nach 8 Wochen Die Erfolge der ersten 123 Teilnehmer wurden bereits ausgewertet.

Alle Teilnehmer absolvierten motiviert ihr achtwöchiges Trainingsprogramm. Der Vorher-Nachher-Vergleich zeigte, dass die Teilnehmer ihr Körpergewicht und ihren Körperfettanteil reduzieren konnten und sehr viel leistungsfähiger waren. Auch die Stressbelastung wies tendenzielle Verbesserungen auf. Das Coachingprogramm wird von der AOK im Rahmen der Primärprävention laut § 20 SGB V in Höhe von 150,00 EUR der Gesamtkosten von 200,00 EUR per Gutschein unterstützt. Über den gesamten Zeitraum sind die Mitarbeiter des ILUG für Sie da. Wir möchten Ihnen dabei helfen, Ihre Gesundheit langfristig zu erhalten, Ihre Fitness zu steigern und Ihren Alltag stressfreier zu gestalten.

Zur Bildergalerie gelangen Sie hier.

Den Flyer finden Sie hier:

neuer_Flyer_Bild

Melden Sie sich direkt per Mail an gesundheitscoach@ilug.de oder rufen Sie uns an 0345/ 55244 -16.

Ansprechpartner:

Manon Richter
Dipl. Oecothrophologin
manon.richter@ilug.uni-halle.de
0345 – 55 244 16

Anne Falk
M. Sc. Ernährungswissenschaften
anne.falk@ilug.uni-halle.de
0345 – 55 244 58