Institut für Leistungsdiagnostik und Gesundheitsförderung e.V. (ILUG)

Das Institut für Leistungsdiagnostik und Gesundheitsförderung e.V. (ILUG) wurde von Prof. Dr. Kuno Hottenrott und Prof. Dr. Oliver Stoll sowie wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Instituts für Sportwissenschaft der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg im Jahr 2005 gegründet. Das interdisziplinäre Team des ILUG besteht aus Sportwissenschaftlern, Sportmedizinern, Sportpsychologen und Ernährungswissenschaftler/Ökotrophologen.

Die unmittelbare Kooperation mit universitären Einrichtungen ermöglicht nicht nur den Zugriff auf neue und wichtige Forschungserkenntnisse, sondern ermöglicht zugleich gemeinsame und interdisziplinär angelegte Forschungen durchzuführen.  Zudem dienen regelmäßig stattfindende Tagungen, Kongresse und Workshops einem gezielten Austausch von Erfahrungen unter Fachkollegen nationaler und internationaler Einrichtungen.

All diese Faktoren machen unser Institut zu einem Kompetenzzentrum auf den Gebieten der Leistungsdiagnostik, Gesundheitsförderung, Ernährungsberatung und sportpsychologischen Betreuung.

ILUG ist zugleich Kooperationspartner des Olympiastützpunkt Sachsen-Anhalt und verantwortlich für den Bereich Leistungsdiagnostik, Ernährungsberatung und sportpsychologische Beratung.


Top Kooperationspartner

alt alt